Faszination-Motorrad-Reisen

by Uli Czogalla mit Burghard Schaller   ( Mod 12/2007)

Gruppenspaß statt Gruppenstress

 

Gruppenspaß statt Gruppenstress

hier nun ein paar wichtige FMR-Regeln:

-          der Vorausfahrende übernimmt die Streckenführung. Bei der großen Gruppenfahrt – Renningen bis zur Autobahn – wird dies von Uli („Reiseleitung“) übernommen

-          die weitere Reihenfolge wird von jeder Gruppe selbst vor Ort festgelegt  

-          Reihenfolge innerhalb der Gruppe sollte eingehalten werden. Überholmanöver innerhalb der Gruppe führen nur zu unnötigen gefährlichen Situationen.

W i c h t i g: innerhalb der Gruppe ist „versetzt“ zu fahren (etwaige Bremsmanöver werden daher leichter kompensiert)

-          die vorletzte Maschine übernimmt die Obacht über das letzte Fahrzeug und hat bei einem Ausfall die Aufgabe dem vor ihm Fahrenden per Handzeichen zu informieren

-          Pausen werden gemeinsam eingelegt und in der Regel mit Tankstops verbunden

-          bei Überholmanöver der ganzen Gruppe kann die vorgegebene Ordnung verlassen werden 

-          bei extrem dichten Verkehr gilt jeweils die nächste Ortseinfahrt als Treff-/und Sammelpunkt

Zum guten Schluss darf ich allen Teilnehmern schon jetzt einen Freizeitspaß garantieren wenn oben genannte Punkte eingehalten werden. Diese Vorgabe dient zur Sicherheit bei der großen Gruppenfahrt!

Vor Tourbeginn ist die Unterlassungserklärung mit Name und Anschrift unterschrieben beim unserem Torsten  abzugeben.  Wir halten diese am FMR-Tourbeginn für Euch zur Unterschrift bereit! (Kugelschreiber) nicht vergessen!

 

Euer FMRTeam

 

Wer will kann sich die Unterlassungserklärung hier ausdrucken:

 

Faszination-Motorrad-Reisen

 

Unterlassungserklärung

zwischen

der Privatperson (Organisator)

                              (Organisator)

                               (Sicherheit/Belehrung)

und den an dem Treffen beteiligten Tourenguide(s)

gegenüber

Herrn/Frau ........................................................................................................

wohnhaft in ........................................................................................................

........................................................................................................

Der Unterzeichnete erkennt hiermit rechtsverbindlich folgendes an:

- Der Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil.

Dies trifft auch auf An- und Abreise zu.

- Er trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm oder

dem von ihm benutzten Fahrzeug verursachten Schäden.

- Der Teilnehmer verzichtet auf Ansprüche für jede Art von Schäden, die ihm im

Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, gegenüber

o Schirmherr

o Organisator

o Tourenguide(s)

o und den Fahrern, Haltern und Fahrzeugeigentümern, die an der

Veranstaltung teilnehmen, soweit vorgenannte Personen den Unfall oder

Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben.

Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit ein Erstattungsanspruch im Rahmen

einer Versicherungsleistung besteht.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Jeder ist für die Einhaltung der Verkehrsregelen nach StVo selbstverantwortlich.

Für etwaige Verkehrsverstöße übernimmt weder der Organisator, noch die Tourguides,Sicherheitsbeauftragter

die Verantwortung.

Diese Erklärung gilt für Selbstfahrer wie auch für Beifahrer!

Hiervon habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine Unterschrift.

Ort, Datum: .........................................................................................................

Unterschrift: ........................................................................................................